Vortrag beim DBVC-Kongress 2012

Vortrag DBVC-Kongress 2012
DBVC-Kon­gress 2012 | Vor­trag - Horst Krae­mer ist Seni­or Coach, Vor­sit­zen­der des Sach­ver­stän­di­gen­ra­tes sowie Mit­glied des Prä­si­di­ums des Deut­schen Bun­des­ver­bands Coa­ching (DBVC).

Am 20. Okto­ber 2012 hielt er im Rah­men des Coa­ching-Kon­gres­ses 2012 in Wies­ba­den einen Vor­trag:

Ver­trau­en betrach­tet durch die Stress­bril­le

Stress redu­ziert die mensch­li­che Krea­ti­vi­tät bei gleich­zei­ti­ger Abnah­me des Rea­li­täts­be­wusst­seins der betei­lig­ten Per­so­nen. Da gleich­zei­tig die Kom­mu­ni­ka­ti­on unter Stress bestän­dig schlech­ter wird, redu­ziert sich die Grund­la­ge für jede Ver­trau­ens­bil­dung. Stress­kom­pe­tenz ist von daher eine immer häu­fi­ger benö­tig­te Coa­ching-Kom­pe­tenz, da ein durch Stress ver­schlech­ter­tes Arbeits­kli­ma immer in drei Schrit­ten zu einem „Heiss­lau­fen“ von ein­zel­nen Per­so­nen und nach­fol­gend zu einem „Heiß­lau­fen“ gan­zer Abtei­lun­gen führt.

Mehr Infor­ma­tio­nen und Kon­gress-Anmel­dung »

Termine