Neuroimagination® wirkt.
Stressgrafik_neuroimagination
Neuroimagination® wirkt.
Neuroimagination® wirkt.
Dr. Enikö Botlinger

Dr. Enikö Botlinger

94121 BY Salzweg
DE
0049 162 597 23 87
e.botlinger@neuroimagination.com
Coa­ching-Erfah­rung Coach seit 2017
Neuroimaginations-Coach® seit 2017
Über mich Viel zu häufig braucht es sehr laute Signale, um zu bemerken, dass der Mensch nur noch funktioniert und das Leben im Automatikmodus stattfindet.
Wenn Sie selbst betroffen sind, dann haben Sie sich sicherlich schon umfassend mit dem Thema Körper und Psyche beschäftigt. Im Unterschied zum psychosomatischen Ansatz, in dem die Beschwerden auf psychische Ursachen zurückgeführt werden, arbeite ich im Coaching auf neurobiologischer Ebene und vermittle Wissen über die Funktionsweise des Gehirns, des Hormon-, Immun- und Nervensystems.

Erst wenn Sie Ihren Ausnahmezustand selbst regulieren können, werden Sie Ihrem Körper wieder vertrauen und mit klarem Kopf Veränderung in die Ursache bringen können.

Seit ich mich mit der Methode Neuroimagination® beschäftige, sehe ich, wie viele Menschen um mich herum mit Schmerzen, Schlaflosigkeit, Konzentrationsstörungen etc. leben und dies als Normalität akzeptieren. Wenn es als „normal“ eingestuft wird, ist schnell die Grenze überschritten und man gerät in einen Kreislauf, aus dem ein Ausweg nur noch schwer erkennbar wird.

Mein Ziel: Aktivierung der Selbststeuerung, damit Sie sich in der Nacht erholen und den Tag konzentriert und mit körperliche Kraft gestalten können.

Spezial­gebiete  
  • Resilienzstärkung: Aktivierung der körpereigenen Regeneration
  • Ressourcenaktivierung: eigene Stärken erkennen und nutzen
  • Leistungsfähigkeit steigern
  • Grenzen erkennen und setzen
  • Stressfolgen und Burnout
 

Aus- und Weiter­bil­dung  
  • 2020 Weiterbildung „Gesund schlafen mit Neuroimagination®“
  • 2018/19 Weiterbildung zum GKT-Coach® Master Level II, Brainjoin, Zürich
  • 2017/18 Ausbildung zum Neuroimaginations-Coach®, Brainjoin, Saarbrücken
  • 2016 Fortbildung: Neuroagile Kooperation: Typen- und Musterveränderung unter Stress.
  • seit 1996 Tierärztin seit 1996
 

Berufs­er­fahrung  
  • Tätigkeit in der Veterinärverwaltung als Amtstierärztin seit 2002
 
Aktuelles