Brigitte Hettenkofer Neuroimaginations-Coach® in HE Frankfurt a. M.


Brigitte Hettenkofer
60435 HE Frankfurt a. M.
DE
M 0049 174 302 97 53
b.hettenkofer@neuroimagination.de
http://www.brigittehettenkofer.de
http://www.schlafimagination.de
Coaching-Erfahrung Coach seit 2004
Neuroimaginations-Coach® seit 2012
GKT-Coach® seit 2014
Über mich
Spezialgebiete
    :: Mentales Gesundheitstraining und Stressmanagement – Burn-out-Prophylaxe
    :: Business Coaching zur individuellen Förderung von Führungskräften
    :: Teamentwicklung und Führungskräftetraining
    :: Maßgeschneiderte Trainings zur
    Personal-/Persönlichkeitsentwicklung
Aus- und Weiterbildung
    :: Neuroimaginations-Coach®
    :: Lösungsorientiertes Team-Coaching,
    Weiterbildungsforum Basel (2008)
    :: Zertifizierter „Business-Coach International“
    bei E.C.C., Frankfurt (2005 - 2007)
    :: Lösungsfindung in sozialen Systemen (2005)
    :: Körperorientiertes Coaching bei Angelika Koppe, Frankfurt 2004
    :: Selbstmanagement und Selbstcoaching, JANUS, München 2003
    :: Mentale Selbstheilungsberatung bei Angelika Koppe,
    Frankfurt (2001 – 2003)
    :: Gestaltungs- und klinische Kunsttherapie, DAGTP, Stuttgart 1995
    :: Studium der Theologie,
    Ludwig-Maximilian-Universität München (1979 – 1985)
Berufserfahrung TRAINING
    :: Lösungsorientierte Teamentwicklung im Öffentlichen Dienst
    :: Kommunikation, Beurteilung und Zielvereinbarung
    :: Persönlichkeits-, Ressourcen- und Soft-Skill-Trainings
    :: Emotionstraining für Call Center Agents
    :: Stress-Intelligenz und mentale Gesundheitsressourcen – Resilienztrainings im klinischen Bereich
COACHING & BERATUNG
    :: Einzel-Coachings, u.a. mittels zielorientierter Selbstreflektion u. Lösungsfokussierung
    :: Auditierung und Potentialanalyse von Führungskräften
    :: Beratungen zur Gesundheitsförderung
    :: Psychologische Beratung in klinischen Einrichtungen
BRANCHEN Energie, Telekommunikation, Öffentlicher Dienst, Behörden in diversen Bundesländern, Transfergesellschaften, soziale Einrichtungen, Kliniken, Altenheime
       

    Expertengespräch
    Wenn die Nacht zum Feind wird

    Wenn man die aktuellen Statistiken bemüht, fällt eines auf: die Schlafstörungen scheinen zuzunehmen. Ein Grund mehr, der Sache auf den Grund zu gehen. Wen betrifft es? ...
Termine