Neuroimagination® wirkt.

Herzlich Willkommen auf der Website Neuroimagination®

mit qualifizierten, geprüften und lizenzierten Neuroimaginations- und Neuroimaginations-/GKT-Coaches® in Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Niederlande und Spanien.

Die Gesundheit wiederherstellen und erhalten

Eine ganzheitliche integrative Methode – von Spezialisten angewandt
Obwohl die wissenschaftliche Methode Neuroimagination® nach sehr strengen Vorgaben und engen Trainingsleitlinien durchgeführt wird (manualisiertes Verfahren) ist wohl die grösste Herausforderung für den Coach wie für den Coachee, dass die Methode für jeden einzelnen Menschen „neu erfunden“ werden muss. Zu unterschiedlich sind die Menschen und die dadurch erforderlichen Zugangswege.

Das neurosystemische Coaching mit Neuroimagination® ist eine Kom­bi­na­tion aus: Lösungs­ori­en­tier­ten Gesprächstechniken (durch die Gesprächsführung wird die Motivation zur Entwicklung eines persönlichen Coachingziels angeregt und die Selbstverantwortung der Person entwickelt und ausbaufähig gemacht), Kör­per­übung und Atemtechnik, Rechts-links-Verknüpfung zur Stoff­wech­sel­an­re­gung bei­der Gehirnhälften, Ent­span­nung und Sinnesaktivierung, multisensorisches Vor- und Nachempfinden, Auf­merk­sam­keits­fo­kus­sie­rung, ange­reg­ter und dis­so­zi­ier­ter Imagination, imaginative Ver­an­ke­rungstechnik, die die Wiederholbarkeit der Stimulation erleichtert. Verarbeitungstechnik zur Auflösung von Stressspeichern. Gestalterische Techniken werden unterstützend eingesetzt.

Selbst in der körperabgesenkten Stressspeicher Auflösungssitzung bleibt der Klient ständig in Bewegung und stimuliert mit Klängen die neuronalen Verknüpfungsspeicher – selbstständig.

Mit Neuroimagination® Dauerstress unterbrechen und
Stressfolgen auflösen

Wichtig ist, dass die Stress-Eskalation auf neurobiologischer Basis gestoppt werden kann. Leistungseinbruch, Burn-out, Schlafstörungen, Depression und psychosomatische Erkrankungen sind in mehr als 70 Prozent der Fälle die Folgen einer Stressverarbeitungsstörung. Wird der überfüllte Stressspeicher als Ursache erkannt und ins Zentrum einer Intervention gestellt, besteht die Möglichkeit einer schnellen Zurückgewinnung der Kraft sowie Wiedererlangung von Konzentration und Gesundheit. Die Methode Neuroimagination® ermöglicht es, durch Coaching und Selbsthilfe-Programme die Regenerationsfähigkeit als Grundlage eines stabilen Gesundheitszustandes zu erhalten. Neurostress wird abgebaut und so ein entstresster Zustand erreicht.

Neuroimagination® wirkt

Die Methode Neu­ro­i­ma­gi­na­tion® arbeitet auf bifokal-multisensorischer Interventionsebene und nutzt die gemein­same Wir­kung von Kogni­tion, Emo­tion, Ima­gi­na­tion und Interaktion.

  • lernen Sie (wieder), sich zu entspannen
  • aktivieren Sie Ressourcen
  • steigern Sie Ihre Leistung
  • verarbeiten Sie alte Stress-Erlebnisse
  • erreichen Sie Ihre Ziele im Berufs- und Privatleben
  • gewinnen Sie Ihre Regenerationsfähigkeit und
    Gesundheit zurück oder lernen diese zu erhalten

Neu­ro­i­ma­gi­na­tion® ist ebenfalls sehr erfolgreich, wenn es um die Definierung und Erreichung von Zielen geht, wenn es um die Steuerung von Wille und Integration von Emotionen geht.

Mit Neuroimagination® lernen Sie aktiv auf ihre Stresshormonproduktion einzuwirken

So wird erstmals der Symptomkreislauf unterbrochen. Nach einer Stabilisierungs- und Trainingszeit können Sie Ihr Stressmanagement wieder kontrollieren und mit Hilfe des Coachs werden unverarbeitete Erinnerungsfragmente, welche die Störungen des Nervensystems auslösen in den Coachingsitzungen aus einer emotionalen Distanz heraus erinnert und aufgelöst.
Ab dieser Phase werden spürbare Verbesserungen des Gesamtzustandes wahrgenommen und die früheren Kräfte kommen wieder zurück. In weiteren Phase werden gezielte Körperübungen eingesetzt, um die Entkrampfung des ganzen Körpers zu beschleunigen und die Balance wieder zu erreichen.

Die Coaches

Alle auf dieser Website gelisteten Coaches haben die, vom DBVC e.V. anerkannte Ausbildung zum Neuroimaginations- oder Neuroimaginations-/GKT-Coach® absolviert und die entsprechenden Prüfungen bestanden.
Diese Coaches sind berechtigt, die Methode Neuroimagination® selbstständig anzuwenden, weil sie die hohen Qualitätsanforderungen der Methode Neuroimagination® erfüllen, an regelmäßigen Supervisionen teilnehmen und sich jährlich für Qualitätsüberprüfungen der Brainjoin Akademie treffen, um den Standard der Methode auf dem höchsten Level zu halten und so stets beste Coaching-Ergebnisse erzielen zu können.

Coaching mit Neuroimagination®

Grundsätzlich ist ein Coaching für jeden sinnvoll, der vor persönlichen oder beruflichen Herausforderungen steht. Jeder, der sich weiterentwickeln, seine Belastbarkeit erhöhen und Möglichkeiten erweitern will, profitiert von einem Coaching. Während des Coachings erlernen Sie u.a. einen guten Umgang mit Stress, damit …

  • Körperliche und psychosomatische Beschwerden
  • Über­for­de­rung
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stö­run­gen
  • Stim­mungs­schwan­kun­gen
  • Ent­span­nungs­schwie­rig­kei­ten
  • Ent­schei­dungs­schwie­rig­kei­ten
  • Schlaf­stö­run­gen
  • Depres­sion
  • Burn-out
  • Knock-out
  • Unfallfolgen
  • Trauma

erst gar nicht mehr zum Thema werden.

Entwickler der Methode Neuroimagination®

Horst Kraemer ist Senior Coach DBVC, Supervisor, Dozent und Entwickler der Methode Neuroimagination® sowie Leiter der Brainjoin Akademie in Hamburg und Zürich. Er beschäftigt sich seit 1982 mit den Auswirkungen von Stress, Burn-out, Trauma und Gewalt und ist Autor diverser Publikationen wie z.B. „Soforthilfe bei Stress und Burn-out“. Er ist Vordenker einer Generation, die sich den Folgeschäden von Stress bewusst sind und den Mut haben, diese laut zu äussern.

Achtung vor Nachahmern

Eine intensive Ausbildung, Prüfungen, an die hohe Anforderungen gestellt werden, eine ständige Qualitätskontrolle – dies alles garantiert die hohe Wirksamkeit der wissenschaftlich nachgewiesenen Methode Neuroimagination®. Nur Coaches, die diese Anforderungen erfüllen, werden hier gelistet. Damit Sie echtes Coaching mit Neuroimagination® für Ihr spezielles Anliegen finden, haben wir zur Unterscheidung von unqualifizierten Anbietern diese Seite gestartet.
Unsere Übersicht der zertifizierten Coaches soll Ihnen helfen, den für Ihr Anliegen geeigneten Coach zu finden. Wir unterscheiden in Neuroimaginations-Coach® und Neuroimaginations-/GKT-Coach®.



Um Coaching-Qualität besser beurteilen zu können, hat der Sachverständigenrat des DBVC das folgende 5 Punkte-Programm veröffentlicht
1. Der Coach führt einen ordentlichen Geschäftsbetrieb mit entsprechenden Räumen, Ausstattung und einem transparenten Angebot. Das Konzept und die Methodik des Coaches ist öffentlich nachvollziehbar, Ideologie frei, und entspricht wissenschaftlichen Standards.
2. Ein Coachingvertrag wird freiwillig geschlossen und beinhaltet alle Rahmenbedingungen wie z.B. die zeitliche Erfassung der Leistung, der Ziele, der Kosten, der Ergebnisüberprüfung und ist jederzeit von beiden Parteien kündbar.
3. Der ehrbare Coach behandelt alle Informationen streng vertraulich, bewahrt dabei eine unabhängige, neutrale Position, arbeitet ausdrücklich im Sinne einer Allparteilichkeit und setzt die zur Verfügung stehenden Ressourcen in einem effektiven Kosten-Zeit-Methoden-Verhältnis ein.
4. Der Coach hat eine fachlich ausgewiesene und anerkannte Ausbildung und legt seinen Leistungsausweis offen.
5. Die Coachingarbeit ist unvoreingenommen und im Grundsatz Ergebnisoffen, orientiert sich einzig am Kundennutzen. Einzig die Klientin/der Klient bestimmt und verantwortet sein Erkennen, Entscheiden und Handeln ebenso wie sein Nicht – Handeln.

Termine